S’Ramseiers wei go grase

[:’s Ramseiers wei go grase. :] wohl uf e Gümmeligebärg.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :] ’s Ramseiers wei go grase,
wohl uf e Gümmeligeberg

[: Der Ältscht dä geit a d’Stange, :] die angere hinger-
dri. Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: Er lat die Stange fahre :] und ’s Gras gheit hingerab.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: Da chunnt der alt Ramseier :] mit em Stäcke-n i der Hand.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: „Cheut dir bid besser achtig gä :] ihr Donners Schuderihünd!“.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: „Moll, moll, mir cheu scho achtig gä :] mir sind kei Schnuderihünd“
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

(Überliefert)

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

chinderliedli.ch bietet Eltern und Kindern Liedertexte, Melodien, Videos, Buch- und CD-Tipps zum Mitsingen. Zusätzlich informiert chinderliedli.ch in diesem Zusammenhang über Veranstaltungen und Kurse.

www.spielmeer.ch