De Samichlaus, de Samichlaus

De Samichlaus, de Samichlaus,
so tönts vo Huus zu Huus.
Gar mängem Chind chlopft s’Herz so fest
und luegt zum Fenster uus.

Jetzt polderets dur d’Stege-n-uuf,
was hed er ächt im Sinn?
Er treit en Sack so schwer und grooss,
was tuusigs isch da drin?

De Sack de nimmt er immer mit
für d’Chinde grooss und chlii.
De braave leert er d’Nusse druus,
die böse steckt er drii.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

chinderliedli.ch bietet Eltern und Kindern Liedertexte, Melodien, Videos, Buch- und CD-Tipps zum Mitsingen. Zusätzlich informiert chinderliedli.ch in diesem Zusammenhang über Veranstaltungen und Kurse.

www.spielmeer.ch