Artikel-Schlagworte: „Folklore“

S’Ramseiers wei go grase

[:’s Ramseiers wei go grase. :] wohl uf e Gümmeligebärg.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :] ’s Ramseiers wei go grase,
wohl uf e Gümmeligeberg

[: Der Ältscht dä geit a d’Stange, :] die angere hinger-
dri. Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: Er lat die Stange fahre :] und ’s Gras gheit hingerab.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: Da chunnt der alt Ramseier :] mit em Stäcke-n i der Hand.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: „Cheut dir bid besser achtig gä :] ihr Donners Schuderihünd!“.
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

[: „Moll, moll, mir cheu scho achtig gä :] mir sind kei Schnuderihünd“
Refr.: [: Fidiri fidiri fidiralalalala. :]

(Überliefert)

Es Buurebüebli mani nid

Es Buurebüebli mani nid,
dass gseht me mir wohl a – juhe!
Es Buurebüebli mani nid,
dass gseht me mir wohl a!

Mues eine si, gar hübsch und fiin
darf keini fähler ha – juhe!
Mues eine si, gar hübsch und fiin
darf keini fähler ha!

Fidiri fidira fidirallala fidirallala fidirallala
mues eine si, gar hübsch und fiin
darf keini fähler ha!

Und Herräbüebli gits ja nid
wo keini fähler hei – juhe!
Und Herräbüebli gits ja nid
wo keini fähler hei!

Fidiri fidira fidirallala fidirallala fidirallala
und herräbüebli gits ja nid
wo keini fähler hei!

mau ufe, mau abe, mau linggs, mau rächts
mau füre, mau hingere, mau linggs, mau rächts

(Überliefert)

chinderliedli.ch bietet Eltern und Kindern Liedertexte, Melodien, Videos, Buch- und CD-Tipps zum Mitsingen. Zusätzlich informiert chinderliedli.ch in diesem Zusammenhang über Veranstaltungen und Kurse.

www.spielmeer.ch